Irish Terrier

Irish Terrier

irish soft coated wheaten terrier

Meet the Irish Terrier

icon

lebhaft

icon

Respektvoll

icon

Intelligent

Der Irish Terrier ist ein kleiner Hund mit einem soliden und kräftigen Körperbau, langgestreckt und mit tiefem Brustkorb. Sein Fell ist kurz und glänzend, mit glatter Haut und seidigem Haar, das nicht zu rau oder grob ist. Die Augen sollten rund, schwarz oder dunkelbraun sein (vorzugsweise ohne Licht in der Iris) und einen freundlichen Ausdruck haben. Die Ohren sind kurz und an den Seiten abgerundet, ähnlich wie bei einem Dackel. Die Rute kann lang oder so kurz wie die eines Dackels sein; sie sollte niemals gelockt oder eng um den Körper des Hundes gewickelt sein, sondern niedrig am Rücken entlang getragen werden.

Der Irish Terrier ist ein selbstbewusster, unabhängiger Hund, der gerne im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht. Eine frühzeitige Sozialisierung kann ihnen helfen, sich mit anderen Hunden und Haustieren anzufreunden. Suchen Sie sich also einen erfahrenen Trainer, der mit Ihrer Rasse von Welpenalter an arbeitet und einen gehorsamen, gut sozialisierten Hund erzieht. Wenn Sie das Glück haben, einen dieser wunderbaren Hunde zu besitzen, wird Ihre Familie schnell ein Teil Ihres Lebens werden und ihre Liebe für immer mit Ihnen teilen.

Der Irish Terrier ist ein stacheliger Hund. Er hat dichtes Haar und stachelige Schutzhaare am ganzen Körper, auch auf dem Rücken und an der Rute. Wenn er fröhlich ist, wedelt er manchmal so heftig mit dem Schwanz, dass seine Stachelhaare in alle Richtungen abprallen. Ihr Fell ist in verschiedenen Schattierungen von Schwarz, Hellbraun, Creme oder Rot gehalten. Sie sind mit einem doppelten Fell bedeckt, das sie vor rauem Wetter schützt, wenn sie im Freien arbeiten oder spielen.

Der Irish Wheaten Terrier war in den 1880er Jahren in Großbritannien sehr beliebt und leistete einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Kennel Clubs. Im Jahr 1889 wurde vorgeschrieben, dass alle Irish Terrier ungekürzte Ohren haben mussten, wenn sie nach den Regeln des Kennel Clubs ausgestellt werden sollten. Dies führte zu einem großen Aufschrei, der das Aussehen der britischen Hunde stark veränderte.

irish terrier probleme

Weizen

irische hunderassen

Rot

irish terrier züchter

Roter Weizen

Irish Terrier Characteristics

Der graue Irish Terrier ist eine aktive, temperamentvolle Rasse, die es liebt, Menschen zu unterhalten. Sie brauchen viel Platz zum Herumlaufen und Spielen, sonst müssen Sie die Zeit in der Box verbringen, während andere Hunde sich um Ihren Hund scharen. Bewegung ist der Schlüssel, um diesen Hund glücklich und gesund zu halten. Ein kurzer Spaziergang jeden Tag sowie lustige Aktivitäten wie Apportieren oder Ballspiele mit dem Lieblingsspielzeug sorgen für geistige Anregung.

Irish Terrier sind großartige Wachhunde, denen man beibringen muss, dass es nicht höflich ist, Fremde anzubellen. Sie werden Sie zwar alarmieren, wenn etwas passiert, aber es sollte eher ein leises Miauen sein als das typische stereotype Terrierbellen. Sobald Ihr Hund versteht, dass er die Kontrolle hat, kann er Ihnen helfen, die Nachbarschaft sicher zu halten.

Ausbildung Fähigkeit
Übungsbedürfnisse
Anstrengungsgrad
Haustierfreundlich
Kinderfreundlich
3/5
3/5
5/5
3/5
3/5
Geheimdienst
Gesundheitsthemen
Körperpflege
Shedding
Bellen
4/5
4/5
4/5
3/5
5/5

As Irish Terrier Grow Up

Ein gesunder Irish Terrier welpen sollte zwischen 15 und 20 Pfund wiegen. Wenn ein Hund übergewichtig ist, machen Sie mit ihm den praktischen Test. Legen Sie Ihre Hände auf seinen Rücken, die Daumen entlang der Wirbelsäule, die Finger nach unten gespreizt. Sie sollten seine Rippen fühlen, aber nicht sehen können, ohne dass Sie stark drücken müssen. Wenn das nicht der Fall ist, braucht er weniger Futter und mehr Bewegung.

Das Temperament wird durch Vererbung, Training und Sozialisierung beeinflusst. Irish Terrier-Welpen mit gutem Temperament sind neugierig, verspielt und wollen auf Menschen zugehen und gehalten werden. Entscheiden Sie sich für einen Welpen mit mittlerem Temperament, nicht für einen, der seine Wurfgeschwister verprügelt oder sich in einer Ecke versteckt. Ein Irish Terrier-Welpe muss immer mindestens ein Elternteil kennen lernen, in der Regel ist es die Mutter, die verfügbar ist. Das Treffen mit Geschwistern oder anderen Verwandten der Eltern hilft bei der Einschätzung, wie ein Welpe sein wird, wenn er erwachsen ist.

irish terrier ungetrimmt
Puppy (2-6 Monate alt)

History And Origin

irish soft coated wheaten terrier züchter

Diese mutigen Hunde retteten unzähligen Männern das Leben, indem sie Nachrichten überbrachten, verwundete Soldaten aufspürten und Botschaften übermittelten. Diese außergewöhnliche Rasse ist auch heute noch ein geschätzter Begleiter für Familien.

Im Ersten Weltkrieg zeichneten sich Irish Terrier als Botenhunde und Wachhunde aus und erhielten zahlreiche Auszeichnungen für ihre Tapferkeit und Treue. Einer der bekanntesten Kriegshunde war Oberstleutnant E. H. Richardsons Terrier Billy (auch bekannt als London Pride, nach der Medaille, die sein Herrchen aus der Schlacht mit nach Hause brachte). Er erhielt während des Krieges zahlreiche Auszeichnungen, darunter das französische Croix de Guerre, ein britisches Croix de Guerre und den Royal Victorian Order (Fourth Class).

Der Irish Terrier-Mix ist rein; er wurde 1879 vom Kennel Club als Rassehund anerkannt. Der Irish Terrier (in anderen Ländern auch Airedale Terrier und ähnliche Bezeichnungen genannt) ist eine Hunderasse. Er wurde im 19. Jahrhundert im Vereinigten Königreich als “großer” oder “terrierartiger” Jagdhund entwickelt. Die Rasse ist nach Irland benannt, wo ein großer Zustrom irischer Einwanderer nach Amerika infolge der Hungersnot neue Siedler in Gebiete brachte, die zuvor von ländlichen Wildhütern bewohnt worden waren.

Health Concerns

Trotz ihres zerbrechlichen Aussehens sind Irish Terrier eigentlich recht robuste Hunde. Wenn Ihr Hund jedoch übergewichtig ist oder mit anderen Gesundheitsproblemen zu kämpfen hat, ist es wichtig, ihn in Form zu halten, indem Sie sein Futter abmessen und ihn zweimal täglich füttern, anstatt ständig Futter herumstehen zu lassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Hund übergewichtig ist, machen Sie den Hands-On-Test. Legen Sie Ihre Hände auf seinen Rücken, die Daumen entlang der Wirbelsäule, die Finger nach unten gespreizt. Sie sollten seine Rippen fühlen, aber nicht sehen können, ohne dass Sie zur Bestätigung kräftig drücken müssen!

Irish Terrier, insbesondere Irish Terrier mini, sind dafür bekannt, dass sie an genetisch bedingten Augenproblemen leiden. Suchen Sie nach einem gut gezüchteten, gesunden Welpen von einem guten Züchter. Sie können sich die Gesundheitszeugnisse beider Welpen in ihrem Stammbaum ansehen und auch bei Ihrem Tierarzt oder Hundefriseur nachfragen, ob sie Bedenken hinsichtlich der Augen oder des Sehvermögens Ihres Welpen haben.”

Irish Terrier sind im Allgemeinen gesund und leicht zu halten – selbst ein Miniatur-Irish Terrier, aber es gibt einige für diese Rasse typische Gesundheitsprobleme. OFA-zertifizierte genealogische Gesundheitsprüfungen finden Sie auf der OFA-Website (offa.org). Die Auburn University untersucht Hüften und Ellbogen und bescheinigt, dass Schilddrüsenerkrankungen durch Messung der Nebennierenhormone des Hundes ausgeschlossen wurden (Schultze & McCulloch 2000). Eine CERF-Augenuntersuchung kann auch von einem tierärztlichen Augenarzt oder Optometristen durchgeführt werden, der Mitglied der CERF ist.

Hüftdysplasie sind eine der häufigsten Skeletterkrankungen bei Hunden. Langfristige Gelenkprobleme führen zu Narbengewebe um die Gelenke herum. Diese Gelenkerkrankung lässt sich in jungen Jahren leicht durch Röntgenaufnahmen diagnostizieren und kann lebenslang mit Medikamenten und Ergänzungsmitteln behandelt werden.

Ein Kollaps der Luftröhre, bei dem die Knorpelringe in der Luftröhre kollabieren, kann bei Hunden zu Atemproblemen führen. Dies kann zu einem rauen, trockenen Husten führen.

 

Bei Hunden kann eine Bandscheibenerkrankung (IVDD) als Bandscheibenriss, -vorfall, -vorwölbung oder -vorfall bezeichnet werden. Sie tritt am häufigsten bei Beagles, Dackeln, Pekinesen, Shih Tzus, Basset Hounds oder American Cocker Spaniels auf, kann aber bei jeder Hunderasse vorkommen.

 

Die Patellaluxation ist ein Zustand, bei dem die Kniescheibe bei Druck auf das Knie außerhalb der Oberschenkelrinne rutscht. Je nachdem, ob die Kniescheibe auf der Innenseite oder auf der Außenseite des Knies sitzt, kann der Zustand als medial oder lateral bezeichnet werden.

Ellbogendysplasie ist eine Krankheit, die mehrere Zustände umfasst, die in Erkrankungen des medialen Kompartiments und ununited anconeal process gruppiert sind.

How To Take Care For Your Irish Terrier

Der Irish Terrier ist ein großartiger Familienhund. Er ist sehr aktiv und liebt es zu spielen, vor allem mit seinen menschlichen Familienmitgliedern. Ein Irish Terrier kann auch ziemlich stur sein und seine Intelligenz nutzen, um mit anderen zu verhandeln, anstatt einfach Befehle zu befolgen. Sie sind jedoch sehr loyal gegenüber ihren Besitzern und sogar gegenüber anderen Hunden, die sie als Freunde schätzen.

Irish Terrier können Entfesselungskünstler sein, besonders die Rüden. Sie sind intelligent und haben viele Tricks auf Lager. Das Wichtigste, was Sie tun können, um Ihren Irish Terrier im Haus zu halten, ist ein Zaun, der höher ist, als Sie es für einen Hund durchschnittlicher Größe für nötig halten. Die Umzäunung sollte mindestens einen Meter über dem Boden verlaufen, um ihn davon abzuhalten, darunter zu graben. Wenn Ihr Zaun zu niedrig ist, kann Ihr Terrier ihn einfach überspringen und eine Gefahr für vorbeifahrende Fahrzeuge (und Sie selbst!) darstellen.

Pflege: Irish Terrier haben von Natur aus ein kurzes Fell. Sie sollten nicht regelmäßig gebürstet werden müssen. Falls doch, schrubben Sie Rücken und Seiten ein- oder zweimal pro Woche mit einer Nadelbürste, um Verfilzungen und Matten unter Kontrolle zu halten. Eine Coursing-Bürste ist gut geeignet, um totes Unterfell zu entfernen, aber Sie können ihn auch mit einem Striegel aus Gummi behandeln, falls er doch ein wenig mehr haart.

Fütterung: Welpen benötigen bestimmte Nährstoffe und Kalorien in einem angemessenen Verhältnis, um ihr Wachstum und ihre Entwicklung zu unterstützen. Welpen benötigen zum Beispiel mehr Eiweiß, vor allem im ersten Lebensjahr, wenn ihre Muskeln schnell wachsen. Eiweiß ist wichtig für starke Knochen und gesundes Haar.

Bewegung: Hunde brauchen Bewegung, um fit und gesund zu bleiben. Außerdem macht es einfach Spaß, mit Ihrem Hund zusammen zu sein. Spiele und Spielzeuge für drinnen und draußen befriedigen viele Instinkte wie Buddeln, Jagen und Kauen.

Umgebung: Der Irish Terrier muss auf einem sicheren Grundstück gehalten werden. Es ist wichtig, dass das Tor hoch genug ist, damit er nicht über den Zaun springen und in den Garten des Nachbarn gelangen kann. Dies lässt sich am besten durch einen soliden, sicheren Zaun und ein “Betreten verboten”-Schild bewerkstelligen.

Food And Diet

Irish Terrier werden oft als die “Welpenstürmer” der Hundewelt angesehen. Das macht Sinn, denn sie sind relativ groß und haben einen sehr hohen Stoffwechsel. Der Irish Terrier ist bekannt dafür, dass er ein sehr aktiver Hund ist, der schnell an Gewicht zulegt. Aus diesem Grund müssen Sie Ihrem Irish Terrier ein hochwertiges Futter geben und jeden Tag für eine optimale Flüssigkeitszufuhr sorgen.

Gute Fütterung, Bewegung und Fütterungsgewohnheiten sind der Schlüssel zur Gesunderhaltung Ihres Hundes. Bewahren Sie das Futter immer am gleichen Ort auf, in einem hohen Regal oder in der Speisekammer, wo es nicht versehentlich umgestoßen werden kann. Füttern Sie ihn zweimal am Tag und lassen Sie das Futter nicht die ganze Zeit draußen stehen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob er übergewichtig ist, machen Sie den Hands-On-Test. Legen Sie Ihre Hände auf seinen Rücken, die Daumen entlang der Wirbelsäule, die Finger nach unten gespreizt. Sie sollten seine Rippen fühlen, aber nicht sehen können, ohne dass Sie stark drücken müssen. Wenn das nicht der Fall ist, braucht er weniger Futter und mehr Bewegung.

What Should I Feed My Irish Terrier

Der Irish Terrier ist ein kleiner, gut proportionierter und energiegeladener Hund, der viel Bewegung liebt. Um ein gesundes Körpergewicht und eine optimale Gesundheit zu erhalten, sollte er mit qualitativ hochwertigem Futter gefüttert werden, z. B. Huhn ohne Knochen, Truthahn, Lamm oder Rind, sowie Reis, Gerste, Haferflocken und Grünzeug.

Kroketten: Hochwertige Kohlenhydrate sind eine wichtige Energiequelle für allesfressende Haustiere und tragen zu einem gut funktionierenden Magen-Darm-Trakt bei.

Eier: Eier sind eine großartige Nahrungsquelle für Ihren vierbeinigen Begleiter. Sie sind reich an Proteinen, Fettsäuren, Vitaminen und Fettsäuren, die Ihren Hund von innen und außen unterstützen.

Huhn: Sie können Ihren Hund mit Huhn füttern, und es ist eine gute Möglichkeit, seine Ernährung mit Proteinen anzureichern.

Äpfel: Es ist wichtig, das Kerngehäuse und die Kerne aus dem Apfel zu entfernen, bevor Sie ihn Ihrem Hund geben, da diese eine Erstickungsgefahr darstellen können.

Sellerie: Sellerie ist ein knackiger, gesunder Snack, den Sie mit Ihrem Hund genießen können. Er enthält wenig Fett und Cholesterin und ist eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe, die Vitamine A, C und K, Folsäure, Kalium und Mangan. Das knackige Gemüse könnte den Atem Ihres Hundes erfrischen, was für manche Hundehalter der einzige Anreiz ist, den sie brauchen.

irish terrier probleme

What Not To Feed Irish Terrier

Eine gesunde Hundeernährung ist die Grundlage für Wohlbefinden und Langlebigkeit. Es gibt viele Faktoren, die zu einem ungesunden und unausgewogenen Hund führen können, darunter: Zu viele kalorien- oder kohlenhydratreiche Leckerbissen. Zu viel oder zu wenig Futter insgesamt. minderwertiges Hundefutter. Wenn Ihr Hund über- oder untergewichtig ist, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen!

Fettabfälle und Knochen: Ihrem Hund einen Knochen zu geben, ist eine gute Möglichkeit, ihn zu beschäftigen, aber nicht alle Knochen sind für Hunde sicher. Sie sollten ihm nur Knochen von bestimmten Fleischsorten wie Huhn und Schwein geben. Das Fett von gekochtem oder ungekochtem Fleisch kann bei Hunden eine Bauchspeicheldrüsenentzündung verursachen. Und auch wenn es natürlich erscheint, einem Hund einen Knochen zu geben, kann er daran ersticken. Knochen können auch splittern und das Verdauungssystem Ihres Hundes blockieren oder Schnitte verursachen.

Macadamia-Nüsse: Nein, Hunde sollten niemals Macadamia-Nüsse essen. Sie gehören zu den giftigsten Lebensmitteln für Hunde. Macadamianüsse, die zur Familie der Nachtschattengewächse (Protaceae) gehören, können zu Erbrechen, erhöhter Körpertemperatur, Gehunfähigkeit und Lethargie führen. Schlimmer noch: Sie können das Nervensystem angreifen. Füttern Sie Ihren Hund niemals mit Macadamianüssen.

Avocado: Alle Teile der Frucht enthalten eine Fettsäure namens Persin, die in großen Mengen giftig für Ihren Welpen ist. Avocado mag für fast alles gut sein (ja, sogar für Ihr Gesicht), aber nicht für das Welpenfutter Ihres Hundes.

Weintrauben und Rosinen: Forscher konnten noch nicht genau feststellen, welche Substanz in Weintrauben schädlich ist; es gibt jedoch einige Gemeinsamkeiten bei Hunden, die Weintrauben fressen: Es handelt sich in der Regel um kleine Rassen, sie sind in der Regel männlich, und sie neigen dazu, mehr als eine Weintraube auf einmal zu fressen. Rasse, Geschlecht oder Alter eines Hundes haben keinen Einfluss auf das Risiko, von einer solchen Toxizität betroffen zu sein.

Zitrusfrüchte: Wenn Sie Ihrem Hund Zitronen füttern, denken Sie bitte daran, dass Mäßigung der Schlüssel ist! Ich weiß, es klingt offensichtlich, aber das vergisst man leicht, wenn man so begeistert davon ist, seinem Hund etwas Gesundes und Leckeres zu geben.

irish terrier welpen in not

How Much Food Should I Feed My Irish Terrier

Der Irish Terrier ist ein kleiner, gut proportionierter und energiegeladener Hund, der viel Bewegung liebt. Um ein gesundes Körpergewicht und eine optimale Gesundheit zu erhalten, sollte er mit qualitativ hochwertigem Futter gefüttert werden, z. B. Huhn ohne Knochen, Truthahn, Lamm oder Rind, sowie Reis, Gerste, Haferflocken und Grünzeug.

Wenn Sie Ihrem Haustier die richtige Menge an hochwertigem Hundefutter füttern, ist es gesünder, energiegeladener und reagiert noch besser auf das Training. Die richtige Menge an Futter hält Ihren Hund ein Leben lang gesund und verhindert, dass empfindliche Organe durch Überfütterung geschädigt werden.

irish terrier langhaar

Training And Exercise

Irish Terrier sind sehr intelligent und anpassungsfähig, so dass sie sich sowohl als Familienbegleiter als auch als Jagdhunde eignen. Sie trainieren gerne und sind aktiv, so dass sie wahrscheinlich in jeder Sportart, für die Sie sie ausbilden, sehr erfolgreich sein werden.

Ein Irish Terrier-Welpe braucht Bewegung, um fit und gesund zu bleiben, und außerdem macht es einfach Spaß, mit seinem Hund zusammen zu sein. Spiele und Spielzeuge für drinnen und draußen befriedigen viele seiner instinktiven Bedürfnisse wie Graben, Jagen und Kauen. Sie eignen sich auch hervorragend für das Training.

Es ist wichtig, dass Sie herausfinden, was Ihren Hund am besten motiviert, und dies dann jeden Tag anwenden. Wenn Worte keine Wirkung zeigen, müssen Sie vielleicht eine andere Art des Trainings wählen. Die beste Art, einen Irish Terrier zu trainieren, ist eine Menge positiver Verstärkung. Sie können sehr sensible Hunde sein, so dass harte Ermahnungen den Hund nur noch ängstlicher und schüchterner machen.

irish soft coated wheaten terrier in not

Wenn Sie mehr erfahren wollen oder weitere Beispiele wünschen, sehen Sie sich dieses Schulungsvideo an!

Credits an Adolescent Dogs Ltd, Sie können den Kanal für weitere Videos besuchen

Sind Irish Terrier für Ausstellungen/Wettkämpfe geeignet?

Da Irish Terrier aufgrund ihrer reinen Abstammung ein hohes Ansehen genießen, haben Sie mehr Möglichkeiten für Hundewettbewerbe.

Der Rassestandard soll sicherstellen, dass Hunde auf der ganzen Welt genau als einer bestimmten Rasse zugehörig erkannt werden. Hundeausstellungen sollen Richter und Besitzer schulen, aber auch dafür sorgen, dass die Öffentlichkeit die Unterschiede zwischen den Rassen versteht, indem sie sie anhand dieser Standards bewertet.

Hundeausstellungen sind zwar oft unterhaltsam, sollen aber auch dazu beitragen, die Qualität der Zuchttiere zu bewerten, damit die Integrität einer bestimmten Rasse erhalten werden kann. Ein preisgekrönter Hund hat einen guten Körperbau (Aussehen und Struktur), was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass er oder sie hochwertige reinrassige Welpen hervorbringt.

Cleaning Ang Grooming

Das Fell Ihres Irish Terriers ist ein wunderschönes Prunkstück, das ihn auch vor Sonne und anderen Elementen schützen kann. Gesunde Irish Terrier haben helle Augen und eine gleichmäßige, gesunde Farbe, die sich von ihrem blassen Winterfell abhebt. In kurzer Zeit werden Irish Terrier zweimal im Jahr haaren, vor allem im Frühjahr und im Herbst, wenn sie wachsen. Wenn Sie keine Erfahrung mit dem Ausziehen des Fells Ihres Hundes haben oder es nicht beschädigen wollen

Als verantwortungsbewusster Tierhalter müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Haustier gesund und sauber ist. Lange Spaziergänge können dazu beitragen, dass Ihr Hund fit bleibt, aber regelmäßige Pflegetermine helfen auch bei der Vorbeugung von Schuppen, beugen Hautproblemen vor und helfen bei der Pflege von Fell, Nägeln und Zähnen Ihres Hundes.

Es ist mit das Beste, was Sie für Ihren pelzigen Freund tun können, wenn Sie ihn sauber und gepflegt halten. Es hilft, die Haut gesund zu halten, verringert das Risiko von Sekundärinfektionen und sorgt für ein glänzendes und weiches Fell. Bei großen Hunden mit großen Pfoten kann die Pflege etwas anders aussehen, als Sie es gewohnt sind. Hier sind einige spezielle Pflegetipps, die für die großen Pfoten Ihres Hundes ausgewählt wurden.

catahoula bulldog lovers

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie man einen Irish Terrier pflegt, sehen Sie sich dieses Video an

Credits an dogs tv, Sie können den Kanal für weitere Pflegevideos besuchen.

Pros and Cons of Owning Irish Terrier

Der Irish Terrier ist ein kleiner, im Allgemeinen gesunder Hund mit einem kleinen, zierlichen Körperbau. Er hat einen natürlichen Jagdinstinkt und eine gute Nase, die ihm hilft, Feinde oder Beute in der Wildnis aufzuspüren. Der Irish Terrier ist ein hervorragender Begleithund für zu Hause, aber da er temperamentvoll und unabhängig sein kann, braucht diese Rasse viel Bewegung und Anregung, um glücklich zu sein.

Höflich und zuvorkommend zu sein ist ein wichtiger Teil des Temperaments der meisten Menschen. Die Erziehung eines Menschen hat viel mit der Art und Weise zu tun, wie er sich ausdrückt, aber es liegt nicht nur an ihm. Hunde können den meisten Menschen etwas beibringen, z. B. wie man einen Fremden behandelt und höflich ist.

Vorteile

Dies ist einer der Gründe, warum sie perfekt für Hundeausstellungen/Wettbewerbe geeignet sind. Ein Irish Terrier verhält sich nicht wie ein Wilder.

Ihr Bewegungsbedürfnis könnte für Menschen, die ein sitzendes Leben führen, problematisch sein, aber sie sind perfekt für Besitzer mit einem aktiven Lebensstil.

Irish Terrier sind wunderbar mit Kindern! Sie lieben es zu spielen und die Erwachsenen sind nicht schwer genug, um Ihre Kinder versehentlich zu verletzen.

Für eine mittelgroße Rasse sind Irish Terrier recht handlich, besonders wenn man sich einen Irish Terrier mini zulegt.

Aufgrund ihres beschützenden Charakters können sie wunderbare Wachhunde sein.

Nachteile

Ein Irish Terrier kann aufgrund seiner angeborenen Besessenheit, zu graben, eine Gefahr für Ihren schönen Garten darstellen.

Wenn Sie in einer Wohnung leben, kann diese Eigenschaft für Sie und Ihre Nachbarn zu einer großen Belästigung werden.

Er ist stur und selbstbewusst und neigt dazu, um seine Position in der Hackordnung der Familie zu kämpfen. Er ist bekannt für seine Bereitschaft, andere herauszufordern.

How Much Does A Irish Terrier Cost?

Es ist nicht schwer, einen Irish Terrier zum Verkauf zu finden, aber die Preise können aufgrund seines prestigeträchtigen Status recht hoch sein. Der Preis kann zwischen €1.500 und €2.500 liegen. Wenn Sie einen Irish Terrier aus dem Tierheim holen wollen, müssen Sie mit einer Bearbeitungsgebühr von etwa 300 € rechnen.

Places To Find A Irish Terrier For Sale Or Adoption

Die Suche nach einem Irish Terrier zum Verkauf oder zur Adoption kann schwierig sein, aber wir haben eine Liste einiger seriöser rassespezifischer Rettungsorganisationen, die Ihnen bei der Suche nach Ihrem nächsten Haustier helfen können.

Hunde-Ddoption-Direkt

Es ist eine ausgezeichnete Website, um herauszufinden, wo man einen Hund kaufen kann, unterstützt von bekannten Unternehmen für örtliche Tierheime und Rettungsdienste

Einherzfuerstreuner

Wenn Sie einen Hund haben möchten, aber nicht in der Lage sind, den hohen Preis eines reinrassigen Welpen zu bezahlen, können Sie versuchen, einen aus einer rassespezifischen Rettungsgruppe zu retten. Die Rettung eines Hundes gibt Ihnen nicht nur einen wunderbaren Begleiter, sondern hilft auch, einem verlassenen Hund einen sicheren Ort zum Leben zu geben.

Hundenothilfe

Sie können den Verkäufer oder Züchter direkt über die. Website der Hundenothilfe kontaktieren oder den Anrufknopf drücken, um den Adoptionsprozess voranzutreiben.

Lernen Sie unsere Liste der Beliebteste Jagdhundrassen kennen, darunter auch Irish Setter und andere..

Tierheimhelde

Es ist eine sehr bekannte Quelle für die Suche nach Welpen und vielen anderen Haustieren. Tatsächlich werden die Suchergebnisse von vielen anderen Websites verwendet, und es ermöglicht auch Züchtern und Rettungsorganisationen, ihre eigene Website direkt bei Tierheimhelde zu hosten.

Pfotenhilfe

Die Pfotenhilfe ist eine weitere sehr seriöse Quelle, um Tierheime in der Nähe zu finden.

Irish Terrier FAQs (Frequently Asked Questions)

Ja, sie bilden starke Bindungen zu ihren Familienmitgliedern – was auch bedeutet, dass sie nicht gerne allein sind.

Wenn Sie einen Garten haben, könnte ihre Vorliebe für das Umgraben zu einem Problem für Sie werden.

Ja, eine ständige Fellpflege ist für diese Rasse unerlässlich.

Ja, Sie haben Glück, wenn Sie empfindlich sind. Dies ist einer der hypoallergenen Terrier.

Sie sind nicht wirklich aggressiv, sie bellen nur häufig.

Der Irish Terrier ist eine Hunderasse, die für ihren großen Mut und ihre Treue bekannt ist. Besonders bekannt war sie im Ersten Weltkrieg, als sie als Botenhunde in den Schützengräben eingesetzt wurden. Heute ist der Irish Terrier zwar immer noch eine beliebte Hunderasse, aber in den letzten Jahren ist seine Zahl zurückgegangen, da viele Irish Terrier in Tierheimen abgegeben oder wegen Überbevölkerung eingeschläfert werden.